Donnerstag, 5. Februar 2015

[Buchrezension] GU - Kleine Expresskuchen von Karola Wiedemann

Ich möchte Euch heute gerne dieses tolle kleine Backset aus dem GU-Verlag vorstellen:



Kleine Expresskuchen von Karola Wiedemann
Backvergnügen in Rekordzeit 
Das Set besteht aus:
Backbuch + Kaiser-Springform 20cm

64 Seiten, mit ca. 45 Farbfotos 
Format: 22,7 x 21,0 cm, Box 
14,99 € (D) / 14,99 € (A) / 21,90 CHF (SFr.) 
ISBN: 978-3-8338-4435-5  

Ein Hoch auf den kleinen Erfolg 
Die spontane Lust auf Kuchen darf nicht unerfüllt bleiben. Es muss blitzschnell gehen und am besten sind es kleine Portionen für zwei oder die kleine Runde. Der GU Küchenratgeber Kleine Expresskuchen wandelt diesen Traum in Wirklichkeit um. Und das in Rekordzeit! Mit 35 Rezepten ist das Backen schnell und erfolgreich. 
Mit diesem Buch bleibt ein großer Backaufwand erspart. Sollten also nur noch ein paar Kekse im Schrank sein, ist das kein Problem, denn: Ob Mandelkuchen, Bienenstich oder Caipirinha-Tarte, von Klassikern, wie Käsekuchen bis Schokotarte, all diese köstlichen Verführer sind in weniger als 30 Minuten angerührt und dann im Ofen ratzfatz gebacken. Und vor allem so lecker, dass garantiert kein Krümel übrig bleibt. 

Die süßen Minis sind so schnell gemacht und die Auswahl an Rezepten ist so groß und vielfältig, dass für ein Kuchenbufett gleich mehrere verschiedene gebacken werden müssen. Ob für den spontanen Kuchenhunger, den Kaffeeklatsch im kleinen Kreis oder einfach nur, weil Samstag ist: Diese kleinen Kuchen sorgen immer für große Begeisterung! 
















Das Buch ist wie folgt aufgebaut:




Am Anfang gibt es in der Express-Backstube ein paar nützliche Tipps und Tricks!


Dann kommt das Inhaltsverzeichnis, klar Strukturiert in die einzelnen Teilbereiche!

Jeder Abschnitt im Buch wird durch eine schöne farbig gestaltet Doppelseite angekündigt:





Zum Schluß gibt es nochmal ein paar wertvolle Tipps, wenn doch mal etwas schief geht...




Ich habe mich heute für den "Einfachen Käsekuchen" entschieden und das 
Rezept ein bissel abgewandelt:

Kleiner Schoko-Käsekuchen

Zutaten für den Boden/Rand:

175 g Mehl
100 g kalte Butter
30 g Puderzucker 
(ich würde beim nächsten mal 50 g nehmen, der Teig hätte etwas süßer sein können)
1 Ei
2 EL Backkakao




 Zutaten Füllung:

500 g Quark
2 Eier
150 g Zucker
1 EL Vanillezucker
40 ml Öl
1 Pck. Vanillepudding zum kochen






Der Kuchen wird bei 180 Grad / Umluft ca. 45 Minuten gebacken







Guten Appetit!

Perfekt als Geschenk oder kleines Mitbringsel!


Der GU-Verlag war so nett und hat mir das Exemplar aus dem aktuellen Programm zur Verfügung gestellt - hierfür möchte ich mich recht herzlich bedanken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen