Mittwoch, 12. November 2014

{Verpoorten} Ei Ei Ei....Eierlikörkuchen

Vielen Lieben Dank 
an das Verpoorten Team
 für das tolle Paket 
was ich zum testen bekommen habe.



Mhmmm Eierlikör, was zaubern wir daraus?




Einfach, schnell & unheimlich köstlich:


Eierlikör - Marmor - Gugl


Zutaten:


4 Eier Größe L ( oder 5 kleine)

1 Prise Salz
250 g Puderzucker
2 EL Vanillezucker
250 ml Verpoorten Eierlikör
250 ml Rapsöl
125 g Speisestärke
125 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 EL Backkakao


Zubereitung:

Eier ca. 3-5 Minuten in der Küchenmaschine mit 1 Prise Salz richtig schaumig rühren.

Nach und nach den Puderzucker mit Vanillezucker hinzufügen.
Nun den Eierlikör und das Öl nacheinander hinzufügen.
Zum Schluß gebt Ihr das Mehl, Speisestärken, Backpulvergemisch löffelweise hinzu.

Backofen auf 180 Grad / Umluft vorheizen.


Guglhupf/Napfkuchen Form mit Backtrennspray vorbereiten.




1/3 vom Teig in der Schüssel lassen und mit 2 EL Backkakao vermengen und auf den hellen Teig geben.

Mit einer großen Gabel wellenartige Schlieren ziehen.


Teig einfüllen und auf der mittleren Schiene ca. 35-45 Minuten backen - Stäbchenprobe.












                           

Guten Appetit und viel Spaß beim nach backen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen