Samstag, 22. November 2014

[Kindergeburtstag] Marienkäfer-Torte


Marienkäfer Torte zum 2.ten Geburtstag



Zutaten für den Rührteig:

4 Eier
200 g Zucker
4 EL Vanillezucker
2 EL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
250 g weiche Butter oder Margarine
geriebene Zitronenschale
200 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Paket Backpulver

Zubereitung Rührteig:

Wichtig - alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben!

Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Vanilleextrakt schaumig rühren.
Dann die Butter hinzufügen.
Mehl mit Backpulver und Speisestärke sieben und nach und nach zur Butter-Eiermasse hinzufügen.
Ganz zum Schluß die geriebene Zitronenschale unterheben.

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und den Biskuit auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. 


Boden auskühlen lassen und dann halbieren.

Den Deckel in drei Stücke schneiden - siehe Bild.







Dekoration:

1 Paket Roter Muffin Zuckerguss vom Dr.
Smarties
Zartbitterkuvertüre
2 Toffifee - als Augen
1 Tube weiße Kuvertüre für den Mund
2 kleine Schokostangen oder Mikadostäbchen als Fühler




Zutaten für die Quark-Füllung:

2 Becker Sahne á 250g
4 EL Vanillezucker
500 g Magerquark
100 g Zucker
gemahlene Gelatine für 1 Liter Flüssigkeit

Zubereitung Füllung:

Sahne steif schlagen und zur Seite stellen.

Quark mit Vanillezucker und Zucker cremig rühren.

Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und langsam zur Quarkmasse geben.
Zum Schluß die Sahne vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

Einen Tortenring um den Biskuit legen und mit der Quark-Sahnemasse bestreichen und
zum fest werden 2 Stunden in den Kühlschrank  stellen.

Kurz vor dem servieren die zugeschnittenen Böden auflegen.




Viel Spaß beim nach backen!

1 Kommentar: