Samstag, 15. November 2014

[Aromatisch] Nuss-Striezel

Aromatische nussige Striezel...mhmmmm lecker!

Das Grundrezept ist von einer lieben Arbeitskollegin, es eignet sich hervorragend zum backen von kleinen und großen Stutenkerlen/Martinsgänsen und auch für gefüllte Nuss-Striezel.

Der Teig ist auch am nächsten Tag noch locker fluffig und saftig lecker.



Nuss-Striezel

Zutaten: 

300 g Milch
1/2 Würfel frische Hefe
500 g Mehl
1 TL Salz
50 g Zucker
70 g Butter





1 Paket Haselnussfüllung

1 Ei
3 EL Milch
zum bepinseln

Zubereitung:

Milch erwärmen und Hefe darin auflösen.

Nach und nach das Mehl, Salz und den Zucker dazu geben und gut durchkneten.

Zum Schluß noch die Butter in den Teig einarbeiten.

Nun muss der Teig 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen.



In der Zwischenzeit könnt Ihr schon einmal die Haselnußmasse vorbereiten.




Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Je nach Größe der Zöpfe werden diese nun 14-18 Minuten gebacken.











Guten Appetit!

1 Kommentar:

  1. Mei schauen die zum Reinbeißen aus. Hast du die Haselnussmasse gekauft oder selbstgemacht?
    Denn in der gekauften ist immer Laktose enthalten - da muss ich mal nach Alternativen suchen.
    Übrigens ein schön gestalteter Blog:-)
    Viele Grüße Julia

    AntwortenLöschen