Donnerstag, 19. Juni 2014

[Produkttest] [SiliKoMart] Panna Cotta mit Erdbeersüppchen {Sommerlich fruchtig}

Heute habe ich mal einen schönen sommerlichen Nachtisch für Euch!

Gleichzeitig konnte ich endlich die tolle Silikon Form von 


 
testen!



Ihr findet die neusten Formen von SiliKoMart hier!



Das tolle an den Formen ist, das Ihr darin backen und einfrieren könnt, es ist also alles möglich - Euerer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Und auf geht´s zum Rezept:

Erdbeersüppchen


Zutaten:


700 g Erdbeeren

1 Biozitrone
1 Vanilleschote
250 ml trockener Rosewein
100 g Zucker

etwas Zitronenmelisse zum garnieren


Zubereitung:


Erdbeeren waschen, 400 g klein würfeln und 300 g in Scheiben schneiden.

Schale der Zitrone fein reiben und den Saft auspressen.
Nun gebt Ihr den Rosewein, das Vanillemark + die Schote, die abgeriebene Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft  und den Zucker in einen Topf.
Nun lasst Ihr das Süppchen aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
Dann gebt Ihr die 400 g gewürfelten Erdbeeren dazu und lasst das Süppchen nochmal kurz aufkochen.
Nun nehmt Ihr die Vanilleschote heraus und püriert die das Süppchen, streicht es durch ein Sieb und stellt es kalt.
Kurz vor dem servieren gebt Ihr die Erdbeerscheiben in die Suppe.








Panna Cotta


Zutaten:


500 ml Sahne

50-60 g Zucker (je nach Geschmack)
1 Vanilleschote
3-4 Blätter Gelantine

Zubereitung:


Gelantine einweichen.

Die Sahne gebt Ihr in einen Topf zusammen mit dem Vanillemark, der Vanilleschote und dem Zucker.
Nun erhitzt Ihr die Sahne, sie darf aber nicht aufkochen.
Jetzt drückt Ihr die Gelantine aus und gebt Sie zur Sahne, kurz auflösen und runter vom Herd.

Nun könnt Ihr die Sahnemasse in kalt ausgespülte Gläser oder Silikonförmchen füllen und mindestens für 5 Stunden in den Kühlschrank kalt stellen.










Zum servieren:


Ihr nehmt einen tiefen Teller und platziert die Panna Cotta in der Teller Mitte, dann legt Ihr vorsichtig mit einem Löffel die Erdbeerscheiben um die Panna Cotta und gießt den Teller mit dem Süppchen auf.

Wer mag legt nun noch ein Blatt Zitronenmelisse auf die Panna Cotta oder schneidet diese in Streifen und gibt Sie auf das Süppchen.





Sind die Röschen nicht toll geworden, ich liebe meine neue Silikon Form von SiliKoMart!!!

Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen!



Kommentare:

  1. Hallo.
    klingt soweit sehr gut.
    Nur wie kann ich den Wein ersetzen?
    Durch Saft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das geht natürlich auch :) ich persönlich würde den Wein durch weißen oder roten Traubensaft ersetzten.

      Löschen