Dienstag, 30. Juli 2013

[Produkttest] DANKE - Backform Birkmann Test Nr. 2

Und nun kommen wir zu meinem zweiten Produkttest der Firma RBV Birkmann.

Heute habe ich die kleine süße "Danke" Backform getestet.




Die Form ist sehr stabil und hat für Ihre Größe auch ein gutes Gewicht. Hier merkt man direkt das es sich um  gutes formstabiles Material handelt.

Ich habe die Form mit etwas Spülmittel gespült und Sie anschließend für 5 Minuten zum ausbrennen in den Backofen gestellt.

Während die Form  auskühlt, habe ich ein Rezept aus dem beiligenden kleinen Rezeptheft zubereitet:

Getränkter Orangenkuchen "Danke"

Zutaten:

60g Butter
50g Zucker
1 TL Bourbon Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt
1 TL geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
1/2 Fläschchen Bourbon Vanillearoma
1 Ei
60g Mehl
1 EL Speisestärke
1/4 TL Backpulver

Zum tränken des heißen Teiges:

30ml Orangensaft
1 TL Zitronensaft
1/2 EL Zucker




Zubereitung:

Die Butter geschmeidig rühren. Zucker,Vanille-Zucker,Vanilleextrakt,Zitronenschale, Vanille-Aroma, Salz und Ei zu einer cremigen Masse verrühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel mischen und auf die Creme sieben und zu einem glatten Teig verrühren.

Nun die "Danke" Form einfetten und mit dem Teig füllen.

Backofen: 160 Grad für 20-25 Minuten backen.

Stäbchenprobe...

Kuchen stürzen und mit der Orangen-Zitronen Mischung tränken. Hierfür nehmt Ihr am besten einen Backpinsel zu Hilfe.

Kuchen erkalten lasse und vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben..

Eine tolle Idee, so kann man schnell ein kleines Geschenk aus der Küche zubereiten und verschenken.

Wir bringen den Kuchen Morgen einer Erzieherin mit, die in den verdienten Ruhestand verabschiedet wird.

Ich kann Euch die Form nur ans Herz legen und ich werde Sie bestimmt zwischendurch immer mal wieder benutzen.



Kommentare: